Kurzinfo: Felipe kommt frei, Urteil vertagt

Vorweg als Kurzinfo

Felipe kann heute die miserablen Zustände im Gefängnis in Strasbourg verlassen, der Prozess wird jedoch auf den 19. Oktober vertagt.
Das kommt als Info aus Strasbourg. Im moment erwarten ihn gerade Menschen vor dem Knast. Es gab also heute kein Urteil, was das genau bedeutet, ist noch unklar. Es werden jetzt noch Gespräche mit den AnwältInnen folgen und es gibt Menschen, die an einer Pressemitteilung arbeiten.

Infos: