Willkommen! Du befindest dich im Break Out! - Dokumentations-Blog. Dieser Blog ist Teil einer kritischen Öffentlichkeit die sich gegen die Inhaftierung und Bestrafung von Anti-NATO-Aktivistinnen wendet. Anlass der Entstehung ist die Festsetzung mehrerer französischer und deutschsprachiger AktivistInnen während der Anti-NATO-Proteste im April 2009. Hintergründe findest du auch in folgendem Statement. Dieser Blog ist ein Dokumentationswerkzeug und bildet Stellungnahmen und Positionen verschiedener Gruppen ab.

Milan Horacek ehemaliges Mitglied im Europaparlament zu den Knastbedingungen in Strasbourg und der EU

Milan Horacek ein in diesem Jahr ausgeschiedenes Mitglied des Europaparlament und ehemaliges Mitglied im Unterauschuss Menschenrechte äußerte sich in einem Brief an Gefangene im Strasbourger Gefängnis zu den Knastbedingungen in Strasbourg und der EU. Er bezeichnete die von 18 Inhaftierten in einem Brief formulierten Missstände im Gefängnis von Strasbourg als „inakzeptable Regel“ die „leider keine Ausnahme sind“ sondern europaweit vorhanden.

Materialien:


2 Antworten auf „Milan Horacek ehemaliges Mitglied im Europaparlament zu den Knastbedingungen in Strasbourg und der EU“


  1. 1 Kurzinfo: Felipe kommt frei, Urteil vertagt « Solidarität mit den Gefangenen von Strasbourg! Pingback am 05. August 2009 um 15:25 Uhr
  2. 2 PM: Berufungsprozess gegen NATO-Gegner vertagt, Freilassung nach 4 Monaten Haft « Solidarität mit den Gefangenen von Strasbourg! Pingback am 05. August 2009 um 19:20 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.