An dieser Stelle findet ihr einige Möglichkeiten wie ihr die Soliarbeit unterstützen könnt. Bevor ihr loslegt meldet euch vielleicht nochmal Zwecks Absprachen. Dies sind nur einige Ideen die über das Spenden hinausreichen, ohne Anspruch auf Vollständigkeit (also Bitte ergänzen lassen!).

Aktuelle Kampagnenmaterialien erstellen
Plakate, Flugis, Aufkleber udgl. sind eine Hilfe. Auch nette Ideen für ein Basislayout oder Motive sind willkommen!

Briefe Schreiben und Briefschreibworkshops
Die Gefangen kriegen teils nur sehr wenig Post. Also schreibt Ihnen… allein oder zusammen in einem gemeinsamen Workshop.
Ausführliche Infos zum Briefe schreiben findet ihr hier: Briefe schreiben

Infoveranstaltungen machen oder Reden auf Demos
So bekommen wir mehr Öffentlichkeit für die Anti-Repressionsarbeit. Es könnte auch interessant sein, eine Infoveranstaltung mit uns zu konzeptionieren und gleich als Infotour in mehren Städten zu machen.

Informiert bleiben …
… kannst du über unseren Blog, aber auch über unseren Newsletter. Trage die Informationen weiter und lade Leute ein sich zu informieren. Ihr könnt z.B. auch dieses Knaststatement ausdrucken und in eurer Stadt Verteilen: .pdf.

Solipartys …
… z.B. in Berlin, dort gibt es schon jetzt mehrere Angebote, wo wir Partys/Barabende machen könnten. Dafür brauchen wir noch Unterstützung. Natürlich kann auch jedeR der will in seineR Stadt oder seinem Projekt noch einen Soli-Abend machen, wir würden schauen ob in unserem Netzwerk noch UnterstützerInnen in deiner Stadt zu erreichen sind.

Spenden organisieren

Neben der Möglichkeit selbst zu Spenden, gibt es auch die Möglichkeit Spenden zu organisieren. So könnt ihr in der Kneipe eures Vertrauens nachfragen ob sie einen inhaltlich passend gestalteten Spendentopf für die Gefangenen aufstellen oder ein Plakat dazu aufhängen. Die eine oder andere Lokalisation ist vielleicht auch bereit eine ständige Knastpatenschaft zu übernehmen.

Pressearbeit
Wer hat Erfahrung oder direkte Kontakte zu JournalistInnen? Bitte vermittelt uns eure Erfahrungen und Kontakte!

Aktionen, Demos,…
… seid kreativ. Wir sind gerne bereit eure Aktionen mindestens mit Öffentlichkeit zu unterstützen.